Warum Change-Assess?

Die Fähigkeit, sich zeitnah verändern und neuen Gegebenheiten anzupassen, ist in der heutigen Zeit des steten Wandels existentiell. Erfolgreiche Unternehmen und Persönlichkeiten stärken deshalb gezielt ihre Veränderungsfähigkeit und ihrer «Fitness» im Umgang mit Change.

Change-Assess hilft Ihnen dabei – konkret, praxisnah und handlungsorientiert.

Was ist Change-Assess?

Change­-Assess ist ein elektronisches Einschätzungstool, das Ihnen mittels 25 konkreten Fragen eine aussagekräftige Übersicht zu Ihrer Fitness im Umgang mit Change ermöglicht. Dabei haben Sie die Wahl und entscheiden, ob Sie die Organisation (Firma, Team), eine Person (Einzelperson, Team) oder beide Seiten näher beleuchten möchten.



Wie funktioniert Change-Assess?

1


Sie entscheiden, ob Sie den Fitness-Check mit Fokus auf Ihre Organisation, Ihre Firma, Ihr Team oder mit Fokus auf Ihren persönlichen Umgang mit Veränderungen vornehmen möchten. Selbstverständlich ist auch beides möglich.

2


Sie füllen die Fragen elektronisch aus.

3


Wir werten Ihre Einschätzung aus und nehmen eine unabhängige, neutrale Einschätzung vor.

4


Folgend kontaktieren wir Sie für einen Termin, an dem wir die Ergebnisse Ihrer Antworten und unsere Eindrücke besprechen. Ebenfalls diskutieren wir mit Ihnen allfälligen Handlungsbedarf und skizzieren mögliche Ideen zum weiteren Vorgehen.

5


Im Rahmen des Gespräches erhalten Sie einen schriftlichen Analysebericht.



Was bringt Change-Assess?

Mit Change­-Assess erhalten Sie ein einfaches und gleichzeitig wirkungsvolles Einschätzungs‐Tool, um für Ihre Organisation oder für Sie persönlich/für Ihr Team

1


den Umgang mit Veränderungen zu evaluieren

2


dabei hilfreiche Verhaltensweisen und Ressourcen zu erkennen

3


allfällige Spannungsfelder und Stolpersteine zu benennen

4


darauf basierend konkrete und umsetzbare nächste Schritte zu definieren

Die Vorteile auf einen Blick

>Einfache, zügige Handhabung (elektronischer Fragebogen mit rund 2 x 25 Fragen)
>Individuelle Auswertung und persönliches Feedbackgespräch
>Massgeschneiderte Empfehlungen zu konkreten nächsten Schritten
>Wahlmöglichkeit und Kombination der Perspektiven «Person» und «Organisation»


Wo und wann können Sie Change-Assess einsetzen?

  • zur Unterstützung von Team-­ und Organisationsentwicklungs­-Prozessen
  • zur Sensibilisierung von Projektverantwortlichen und Teams ins Change­-Vorhaben
  • in der Initialisierungsphase von Veränderungsvorhaben
  • zur Reflexion vom eigenen Umgang mit Veränderung
  • als periodische Standortbestimmung

Welche Fragen beantwortet Change-Assess?

 

Perspektive Organisation/Firma/Team
  • Wie fit ist unsere Organisation in der Bewältigung von Veränderungen?
  • Worin liegen unsere Stärken im Umgang mit Change – wo haben wir Verbesserungspotenzial?
  • Wie gut stimmen die Sichtweisen verschiedener Mitarbeitenden überein – wo bestehen Differenzen?
  • Welche künftigen Herausforderungen erachten wir als relevant und welches Vorgehen ist sinnvoll?
  • Welches weitere Vorgehen ist für uns sinnvoll?
  • Wie stehen wir im Vergleich zu anderen Unternehmungen da?
Perspektive Einzelperson/Team
  • Was zeichnet meinen/unseren Umgang mit Veränderungen aus?
  • Wo liegen meine/unsere Spannungsfelder im Umgang mit Veränderungen?
  • Welches Verhalten ist förderlich, welches hinderlich, um Veränderungen positiv zu meistern?
  • Welche persönlichen Herausforderungen erachte ich/erachten wir als relevant – welches Vorgehen ist dafür sinnvoll?

 Was kostet Change-Assess?

 


Der Einsatz von Change-Assess ist vielfältig. Er orientiert sich an Ihrem konkreten Bedarf und an der für Sie relevanten Zielsetzung. Gerne unterbreiten wir Ihnen eine massgeschneiderte Offerte und freuen uns auf Ihre Anfrage.



Wer steckt hinter Change-Assess?

Was passiert, wenn sich zwei ausgewiesene Spezialistinnen in den Themenfeldern «Change» und «Assessment» zu einem Team formieren?

Ganz einfach – sie entwickeln gemeinsam das Tool «Change­-Assess» und teilen nebst ihrer Expertise auch ihre Passion für Entwicklungsthemen. Ganz besonders im Spannungsfeld zwischen Mensch und Organisation. Wollen Sie mehr über die beiden erfahren?

Dann freuen sich Stefanie Moser und Heidi Weber Rüegg auf Ihre Kontakt­aufnahme.

Stefanie Moser Heidi Weber Rüegg
Stefanie Moser
info@trans4m.ch
Heidi Weber Rüegg
info@act-centrum.ch
t4small actsmall2


Ich mache mich/uns fit!

Präsentiert von ARForms   (Unlicensed)